Volksspielgruppe KATSDORF
Nach ca. 1,5 Monaten Probenzeit haben wir uns dazu entschieden das Stück „Ich weiß von nichts“ auf nächstes Jahr zu verschieben. Irgendwie konnten wir die erforderliche Freiheit und Spielfreude nicht erreichen, Corona war einfach immer wieder ein Thema. Das ausgesuchte Stück ist sehr witzig und unterhaltsam, dass es einen vollen Theatersaal verdient. Auf Grund der aktuellen Coronaregeln dürften wir den Saal mit maximal 80 Personen belegen. Wenn dann kurzfristig, aus verständlichen Gründen, 20% der Zuschauer ausfallen, würden wir vor einem halbleeren Saal spielen. Unter diesen Umständen kann einfach keine Stimmung aufkommen. Das hat sich das Publikum, die Schauspielerinnen und Schauspieler, sowie das sehr lustige Stück nicht verdient. Also bis nächstes Jahr, Abstand halten und Gsund bleiben Eure Volksspielgruppe Katsdorf
Volksspielgruppe KATSDORF
Nach ca. 1,5 Monaten Probenzeit haben wir uns dazu entschieden das Stück „Ich weiß von nichts“ auf nächstes Jahr zu verschieben. Irgendwie konnten wir die erforderliche Freiheit und Spielfreude nicht erreichen, Corona war einfach immer wieder ein Thema. Das ausgesuchte Stück ist sehr witzig und unterhaltsam, dass es einen vollen Theatersaal verdient. Auf Grund der aktuellen Coronaregeln dürften wir den Saal mit maximal 80 Personen belegen. Wenn dann kurzfristig, aus verständlichen Gründen, 20% der Zuschauer ausfallen, würden wir vor einem halbleeren Saal spielen. Unter diesen Umständen kann einfach keine Stimmung aufkommen. Das hat sich das Publikum, die Schauspielerinnen und Schauspieler, sowie das sehr lustige Stück nicht verdient. Also bis nächstes Jahr, Abstand halten und Gsund bleiben Eure Volksspielgruppe Katsdorf