Volksspielgruppe KATSDORF

Ab morgen sind wir ehrlich

Eine Boulevardkomödie in 3 Akten von Claudia Högerle und Karl Gallenz Inhaltsangabe: Franz und Gerti sind auf dem Sprung zu ihrem Urlaubsziel in Italien. Damit der zuhause bleibende Opa auch in dieser Zeit versorgt ist, soll er solange zu seiner Schwester Lilli ziehen. Doch der agile Senior versucht mit allen Mitteln diese Regelung zu verhindern, denn er hat längst seine eigenen Pläne, von der die Familie nichts wissen soll. Und das ist noch nicht sein einziges Geheimnis ... Aber auch Franz hat es nicht immer mit der Wahrheit und kehrt unter einem Vorwand ohne Ehefrau Gerti von seinem Urlaub zurück. Aus den gegenseitigen Geheimnissen entwickeln sich zunehmend scheinbar unlösbare, jedoch für den Zuschauer äußerst amüsante Verwicklungen, in die alle nach und nach verstrickt werden. Als sich schließlich sogar die Polizei einschaltet, wird es nicht nur für Opa Fischer eng ...
Mitwirkende: FRANZ FISCHER (Inhaber einer kleinen Firma) - Hans-Peter Wachs, GERTI FISCHER (seine Ehefrau) - Renate Ehrenmüller WALTER FISCHER (Vater von Franz) - Horst Schimpl, LILLI SEIDENSPINNER (Walters jüngere Schwester) - Manuela Haider, ANDREA ENGEL (Franz' Assistentin) - Ilona Hörmann HERR SCHWEIGER (Polizeibeamte) - Peter Griesmann, EVA SONNE (Opa's heimlicher Kurschatten) - Christine Schimpl, LUDWIG SONNE (Eva's Sohn und Schauspieler) - Michael Pichler, SOUFFLEUSE - Petra Scheuchenegger, TECHNIK - Franz Scheba, Karl Kneissl, MASKE - Petra Scheuchenegger, Tamara Dienstl, SPIELLEITER - Richard Aichinger zurück